KunstLaden

Hier werden Kurse und Workshops, die regelmäßig in öffentlichen Ausstellungen münden, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Lüssum-Bockhorn im Bereich der Bildenden Kunst, wie Grafik, Malerei, Plastik Skulptur und Installation, angeboten. In den Kursangeboten können sich die Teilnehmer mit Ausdrucksformen, wie Linoldruck, Radierung, Malerei, Stoffgestaltung … beschäftigen und ihr kreatives Potenzial entdecken, entfalten und ihr Lebensumfeld mitgestalten.

Was wäre die Musik ohne die Liebe? Wahrscheinlich gäbe es viel weniger Lieder, denn um die Liebe drehen sich unzählige Songs, vielleicht sogar die allermeisten. Die Liebe ist eben nun mal ein Kernthema, das in allen Musik-Kulturen verarbeitet wird. Und: wenn es keine Musik gäbe, in welche Form flössen die ganzen drängend auszudrückenden Gefühle? Vielleicht in Gebäck?

Im Winter 2021 traf sich Manuela Weichenrieder mit elf großartigen Lüssumer Frauen zwischen 20 und 70 Jahren aus drei Kontinenten im Backhaus. Das Ziel: von ihnen ihr liebstes Liebeslied vorgesungen zu bekommen und aufzunehmen. Dabei wurde viel erzählt, geredet und gelacht. Und da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, wurden währenddessen im fantastischen Lehmbackofen Kekse gebacken: Et voilà: hier ist das entstandene Hörstück!

 

Der KunstLaden liegt gegenüber dem Haus der Zukunft in der Lüssumer Heide 1

„Lokales Kapital für Soziale Zwecke“ – „Jeder ist ein Künstler“ –