Geigenensemble

Geigenensemble Tarantella

„Gemeinsam geht es leichter“ heißt das Motto der Kinder In Lüssum, die sich einmal pro Woche zum Geigenunterricht  treffen. Ca. 8 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren nehmen teil am Ensemble. Es sind sowohl Kinder mit Migrationshintergrund als auch deutsche, die gemeinsam die Kunst des Geigenspiels lernen.
Geleitet wird das Ensemble durch Karin Christoph, Profi – Musikerin und erfahrene Violinpädagogin.

„Gemeinsam geht es leichter“ bedeutet also mehr als gemeinsam ein Instrument zu lernen und Konzertauftritte zu meistern.

Gefördert wird das Projekt aktuell durch den Lions Club Bremer Schweiz .

Das Geigenensemble Tarantella trat beim Fest der Diakonie „Gemeinsam für eine soziale Stadt“ auf, spielte im November 2017 das musikalische Erzählstück „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky und spielte bei unterschiedlichen Gelegenheiten im Stadtteil.

Neustart des Geigenensemble, quasi Tarantella die Zweite,
unter der Leitung von Karin Christoph, Profi – Musikerin und erfahrene Violinpädagogin