Aktuelles

Ratz, Fatz, Noch ein Satz,

als sei er von Herrn Ringelnatz….“

 

Dieses Kunstprojekt entstand im Rahmen des Programms „Wir können Kunst“.

Mitgemacht haben: Reshad, Hassanat, Rahull, Sumaiya, Karonay, Hala, Treasure, Itohan, Sahail, Hanifa, Aeya, Jalda, Malak, Celvana, Milena ,Massoumah, Narges und Ali

Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren beschäftigten sich mit Gedichten von Joachim Ringelnatz. Diese Gedichte wurden dann von Kindern in unterschiedlichen Drucktechniken wie Materialdruck, Holzschnitt, Linoldruck und Kaltnadelradierung illustriert. Später fertigten sie Bilder mit Reimen an. Die Texte wurden von den Kindern im Bleisatz selbst gesetzt.

Projektdauer: April bis Juli 2020

Träger: Haus der Zukunft e.V.

Künstlerin: Dorothea Sander

Ehrenamtliche Mitarbeiterin: Sharife Yosefsei