Die evangelisch-lutherische Gemeinde Lüssum

versteht sich als eine einladende Gemeinde, die offen ist gegenüber allen Menschen im Ortsteil Lüssum mit ihren facettenreichen Bedürfnissen und Interessen.

Das Gemeindehaus am Neuenkirchener Weg, das in allen Einzelheiten von Lüssumer Bürgern mitgeplant und 1974 fertig gestellt wurde, spiegelt in seiner Architektur recht genau das Verständnis der Gemeinde von sich und ihrem christlichen Auftrag in der Welt wieder. So wird der zentrale Versammlungsraum des Gemeindezentrums als "Marktplatz" von Lüssum verstanden, in dem nicht nur der sonntägliche Gottesdienst, sondern alle größeren Veranstaltungen stattfinden. Auf einen fest installierten Altar und eine Kanzel wurde aus diesem Grund verzichtet.

Unsere Gemeinde weiß sich in dem Stadtteil mit hohem Ausländeranteil allen Bevölkerungsgruppen verbunden.

So ging aus ihrer Mitte die Initiative für das Haus der Zukunft hervor, dem sie ein Teil des Gemeindegrundstückes in Erbpacht zur Verfügung stellte. Sie trägt den Verein mit und beteiligt sich an der Gemeinwesenarbeit im Stadtteil Lüssum.

So wird die Zusammenarbeit in Lüssum groß geschrieben.

Ein wesentlicher Bestandteil der Gemeinde ist unsere Kita mit Krippe, Kindergarten und Hort. Viele Initiativen gehen vom Kindergarten, der Gemeinde und vom Hort aus und werden innerhalb der Gemeinde fortgeführt: Lebendige Feste, gemeinsame Gottesdienste und Projekte zu aktuellen Themen.

Kontakt:

Leiterin KTH Kindertagsheim Lüssum:

Jutta Wedemeyer

Telefon: 0421 604 477

 

Pastorin:

Ulrike Florian

Telefon: 0421 609 6440

 

Gemeindebüro:

Telefon: 0421 600 308