Erläuterung der Zusatzstoffe     Allergene und Intoleranzen

Abkürzung Bedeutung   Bezeichnung      Intoleranz
A mit Antioxidationsmittel   1 Eier und Eiererzeugnisse
F mit Farbstoff
  2 Erdnüsse und Erdnusserzeugnisse
G mit Geschmacksverstärker
  3 Fisch und Fischerzeugnisse
K mit Konservierungsstoffe   4 Glutenhaltiges Getreide
K1 Nitritpökelsalz   5 Krebse und Krebstiererzeugnisse
O geschwärzt   6 Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse
P Phosphat
  7 Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)
S geschwefelt   8 Schalenfrüchte/Nüsse

mit Süßungsmittel   9 Schwefeldioxid/ Sulfite
1 enthält eine Phenylalanin-Quelle   10 Sellerie und Sellerieerzeugnisse
Ü gewachst   11 Senf und Senferzeugnisse
Z

kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken

 

12

Sesamsamen und Sesamerzeugnisse

 

 

  13

Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse

      14

Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse

Hinweis: Zusätzliche Informationen zu den Allegenen finden Sie auf

der Internetseite des

Lebensmittelüberwachungs- Tierschutz- und Veterinärdienstes des Landes Bremen

 (Infoblatt Nr. 52)